Agenda

 

SEPTEMBER

16. September 2017, 8.20 – 17.00 Uhr | Über den Stammerberg zur Galluskapelle – Wanderung

Oberhalb eines Weinbergs steht die alte Galluskapelle.

Bei dieser Wanderung führe ich Sie zuerst tief in den Schoss der Mutter Erde, danach hinauf auf den Stammerberg. Dort, unter den weiten Ästen der grössten Eiche des Kantons Zürich, erzähle Ihnen vom Eichengott und der göttlichen Wildsau. Danach wandern wir über das Lebenskraft spendende Strählbrünneli hinunter zur Galluskapelle und sehen auf den alten Fresken, wie Gott die Welt erschaffen hat. Zum Abschluss kehren wir in das gemütliche Gasthaus Adler ein.

Veranstalterin: Kirchgemeinde zu Predigern, Zürich

Anmeldung: Frau Pfrn. Renate von Ballmoos, 044 261 09 21, renate.vonballmoos@predigern.ch


20. September 2017, 14.00 – 16.30 Uhr | Magisches Zürich – Stadtführung

Grossmünstertürme, Helmhaus und Wasserkirche, gespiegelt in der Limmat. Foto © Jan Geerke

Vom Ufer des Zürichsees führe ich Sie zu den zentralen Heiligtümern der Stadt: zuerst zur Wasserkirche und zum heilkräftigen Brunnen in der Vorhalle des Helmhauses. Dort, genauso wie im Grossmünster und Fraumünster, mache ich für Sie Bruchstücke uralter Kulturgeschichte erlebbar und erzähle Ihnen Geschichten von kopflosen Heiligen, einem legendären Kaiser und sagenhaften Äbtissinnen, von wollüstigen Nixen, fröhlichen Hasen und Hirschen mit leuchtendem Geweih.

Veranstalterin und Anmeldung : ZKM – Zürcher Mittelstufen Konferenz


OKTOBER

13. – 21. Oktober 2017 | Wien – Eine Gemeindereise der Predigerkirche

Stephansdom und Karlskirche in Wien

Es ist mir eine grosse Freude, Ihnen auf der diesjährigen Gemeindereise der Predigerkiche die Hauptstadt meiner österreichischen Heimat zu zeigen –  Wien.

Gerne führe ich Sie zu Kirchen auf kraftvollen Plätzen und stelle Ihnen jene Heiligen vor, die Österreich prägten und beschützen. Auf unseren Spaziergängen entdecken wir versteckte Pawlatschenhöfe ebenso wie die Hofburg, bestaunen kaiserliche Schätze, aber auch die Gemälde von Ferdinand Waldmüller, Gustav Klimt und Egon Schiele.

Gemeinsam frönen wir einem barocken Lebensgefühl, indem wir die prachtvollen Schlösser Schönbrunn und Belvedere und das legendäre Kloster Melk besuchen. Musik wird uns auf der Reise begleiten: im Konzertsaal genauso wie im Schuberthaus und in der Sonntagsmesse. Neben diesem Ohrenschmaus erfreuen wir uns an der österreichischen Küche. Wir schlürfen Kaffee Melange aus dem Häferl oder doch lieber einen türkischen Mokka? Und wir schlecken uns die Finger nach böhmischen Mehlspeisen ab.

Haben Sie Lust auf Wien? Dann kommen Sie doch mit!

Mehr zum Programm und alle weiteren Details lesen Sie bitte im Flyer für die Wienreise der Predigerkirche.

Veranstalterin: Kirchgemeinde zu Predigern, Zürich

Anmeldung: Kirchgemeinde zu Predigern, Sozial- und Gemeindedienst, Schienhutgasse 6, 8001 Zürich


Impressum & Haftungsausschluss